Visual Universitätsmedizin Mainz

Bedarfsorientierte Beratung

Der Wechsel vom Berufsleben ins Studium wirft viele Fragen und manchmal auch Probleme auf? Und auch während des Studienverlaufs ergeben sich immer wieder Situationen, in denen Sie vor Schwierigkeiten stehen?

In diesen Fällen steht Ihnen Herr  Philipp Paa gerne als Ansprechpartner zur Verfügung, mit dem Sie jederzeit einen individuellen Gesprächstermin vereinbaren können. Die Inhalte eines solchen Beratungsgesprächs können sowohl im studienbezogenen als auch im persönlichen Bereich liegen und ergeben sich aus Ihren individuellen Fragen und Problemen. Ziel des Beratungsangebots ist es, offene Fragen zu klären und gemeinsam Lösungen zu erarbeiten, um Ihre individuelle Studien- und Lebenssituation zu verbessern. Bei Bedarf werden Sie an spezielle Beratungsstellen der Johannes Gutenberg-Universität Mainz weitervermittelt, die im jeweiligen Fall fachkompetente Unterstützung bieten können.

Darüber hinaus werden wir Ihnen zu mehreren Zeitpunkten im Studienverlauf Beratungsgespräche anbieten:

Beratungsgespräch aus leistungs- und studienbezogenem Anlass

Seit dem Sommersemester 2013 wird regelmäßig allen beruflich qualifizierten Studierenden, die studienbezogene Probleme aufweisen (z.B. eine hohe Zahl nicht bestandener Prüfungen), ein Gesprächsangebot gemacht. Im Fokus des Gesprächs stehen die Analyse der studienbezogenen Probleme sowie die gemeinsame Suche nach Lösungs- und Unterstützungsmöglichkeiten, um den Studienerfolg nachhaltig zu verbessern.

Wir empfehlen Ihnen jedoch, bei studienbezogenen Problemen bereits frühzeitig eigeninitiativ mit uns Kontakt aufzunehmen.