DRUCKEN

Personalia


Herr Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Kelsch (Mannheim) hat den Ruf auf die W2-Professur auf Zeit für Systemische Neurowissenschaften und psychische Gesundheit an der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie vollumfänglich angenommen und seinen Dienst am 15. November 2019 angetreten.

 

Herr Univ.-Prof. Dr. Eric Rößner (Mannheim) hat den Ruf auf die W2-Professur auf Zeit für Thoraxchirurgie an der Klinik und Poliklinik für Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie vollumfänglich angenommen und seinen Dienst am 1. November 2019 angetreten.

 

Herr Univ.-Prof. Dr. Oliver Muensterer, Direktor der Klinik und Poliklinik für Kinderchirurgie, hat einen Ruf auf die W3-Professur für Kinderchirurgie an der LMU München erhalten.


Habilitationen

 

Herr Dr. med. Marco Johannes Battista, Klinik und Poliklinik für Geburtshilfe und Frauengesundheit. Durch die vollzogene Habilitation am 7. November 2019 ist Herr Dr. Battista berechtigt, den Doktorgrad in der Form 'Dr. med. habil.' sowie den Zusatz 'Privatdozent' zu führen.

 

Herr Dr. med. Zisis Dimitriadis, Zentrum für Kardiologie. Durch die vollzogene Habilitation am 7. November 2019 ist Herr Dr. Dimitriadis berechtigt, den Doktorgrad in der Form 'Dr. med. habil.' sowie den Zusatz 'Privatdozent' zu führen.

 

Herr Dr. med. Bernhard Gohrbandt, Katholisches Klinikum Mainz. Durch die vollzogene Habilitation am 7. November 2019 ist Herr Dr. Gohrbandt berechtigt, den Doktorgrad in der Form 'Dr. med. habil.' sowie den Zusatz 'Privatdozent' zu führen. Die Habilitation erfolgte an der Klinik und Poliklinik für Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie.

 

Herr Dr. med. Tobias Huber, Klinik und Poliklinik für Allgemein-, Viszeral- und Transplantationschirurgie. Durch die vollzogene Habilitation am 7. November 2019 ist Herr Dr. Huber berechtigt, den Doktorgrad in der Form 'Dr. med. habil.' sowie den Zusatz 'Privatdozent' zu führen.

 

Frau Dr. med. Tanja Hüsch, PROMEDON GmbH. Durch die vollzogene Habilitation am 7. November 2019 ist Frau Dr. Hüsch berechtigt, den Doktorgrad in der Form 'Dr. med. habil.' sowie den Zusatz 'Privatdozentin' zu führen. Die Habilitation erfolgte an der Klinik und Poliklinik für Urologie und Kinderurologie.

 

Herr Dr. med. Friedrich-Wilhelm Hubertus von Korn, Marienhaus Klinikum Hetzelstift Neustadt/Weinstraße. Durch die vollzogene Habilitation am 7. November 2019 ist Herr Dr. von Korn berechtigt, den Doktorgrad in der Form 'Dr. med. habil.' sowie den Zusatz 'Privatdozent' zu führen. Die Habilitation erfolgte am Zentrum für Kardiologie.

 

Frau Dr. med. Angela Kornberger, Klinik und Poliklinik für Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie. Durch die vollzogene Habilitation am 7. November 2019 ist Frau Dr. Kornberger berechtigt, den Doktorgrad in der Form 'Dr. med. habil.' sowie den Zusatz 'Privatdozentin' zu führen.

 

Herr Dr. med. Rene Mager, Klinik und Poliklinik für Urologie und Kinderurologie. Durch die vollzogene Habilitation am 7. November 2019 ist Herr Dr. Mager berechtigt, den Doktorgrad in der Form 'Dr. med. habil.' sowie den Zusatz 'Privatdozent' zu führen.

 

Herr Dr. med. Dr. med. dent. Eik Schiegnitz, Klinik und Poliklinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie - Plastische Operationen. Durch die vollzogene Habilitation am 7. November 2019 ist Herr Dr. Schiegnitz berechtigt, den Doktorgrad in der Form 'Dr. med. habil. Dr. med. dent.' sowie den Zusatz 'Privatdozent' zu führen.

 

Herr Dr. med. Frank Patrick Schmidt, Klinikum Mutterhaus, Trier. Durch die vollzogene Habilitation am 7. November 2019 ist Herr Dr. Schmidt berechtigt, den Doktorgrad in der Form 'Dr. med. habil.' sowie den Zusatz 'Privatdozent' zu führen. Die Habilitation erfolgte am Zentrum für Kardiologie.

 

Herr Dr. med. Arnulf Gregor Hubert Willms, BW-Zentralkrankenhaus Koblenz. Durch die vollzogene Habilitation am 7. November 2019 ist Herr Dr. Willms berechtigt, den Doktorgrad in der Form 'Dr. med. habil.' sowie den Zusatz 'Privatdozent' zu führen. Die Habilitation erfolgte an der Klinik und Poliklinik für Allgemein-, Viszeral- und Transplantationschirurgie.


Frau PD Dr. med. Ulrike Hampel, Augenklinik und Poliklinik. Durch die vollzogene Umhabilitation am 7. November 2019 gehört Frau PD Dr. Hampel nunmehr dem Lehrkörper an. Die Umhabilitation erfolgte am Institut für Mikroskopische Anatomie und Neurobiologie.