Visual Universitätsmedizin Mainz

Edith Heischkel-Mentoring-Programm (EHMP)

Mentoring ist ein wirkungsvolles Instrument der  geschlechtergerechten Personalentwicklung. Mit dem Edith Heischkel-Mentoring-Programm (EHMP) verfolgt die Universitätsmedizin Mainz das Ziel, qualifizierte Nachwuchswissenschaftlerinnen auf ihrem Karriereweg zu unterstützen. Langfristig soll damit der Frauenanteil in Führungspositionen erhöht werden.

http://www.unimedizin-mainz.de/gleichstellung/edith-heischkel-mentoring-programm.html

 

Kontakt:

Dr. Stefanie Hülsenbeck

Mentoring-Managerin
Edith Heischkel-Mentoring-Programm
________________________________________________

UNIVERSITÄTSMEDIZIN
der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Frauen- und Gleichstellungsbüro

Langenbeckstr. 1
Geb. 204, 2. OG, Zi. 217

55131 Mainz

Telefon +49 (0) 6131 17‐3371

Telefax +49 (0) 6131 173375

EMail:  EHMP@unimedizin-mainz.de