rhine-main neuroscience network

Die 2. Lesung des Netzwerks findet am Montag dem 01.02.2016 um 17:0 Uhr c.t. im Hörsaal des Gebäudes 505 der Universitätsmedizin Mainz statt. Prof. Dr. Jan Born aus dem Institut für Medizinische Psychologie und Verhaltensneurobiologie der Universität Tübingen wird den Vortrag "Lernen im Schlaf - kein Traum" halten. Das Grußwort sprechen Universitätspräsident Prof. Dr. Krausch und die Präsidentin der Universität Frankfurt am Main, Frau Prof. Dr. Wolff.
Weitere Informationen unter www.rmn2.de


KMU´s in Horizont 2020

Am 27. Januar 2016 informieren die NKS KMU, die NKS MSC und das IPR Helpdesk zu Teilnahmemöglichkeiten für kleine und mittlere Unternehmen in Horizont 2020. Die Veranstaltung findet ab 9 Uhr am Berliner Standort des DLR Projektträgers im Grenanderhaus, R. 6.31, Rosa-Luxemburg-Str. 2 statt. Angesprochen sind interessierte kleine und mittlere Unternehmen sowie Multiplikatorinnen und Multiplikatoren mit Zugang zu dieser Zielgruppe. Neben den bisherigen Erfahrungswerten in Horizont 2020 werden Tipps zur Antragstellung und Projektdurchführung vermittelt. Die NKS MSC stellt die Beteiligungsmöglichkeiten vor, die sich insbesondere Unternehmen in den Marie-Skłodowska-Curie-Maßnahmen bieten.
Eine Anmeldung ist ab sofort möglich.
Die Agenda sowie weitere Informationen finden Sie hier