Visual Universitätsmedizin Mainz

FOR 926: Physiologie und Pathophysiologie des Endocannabinoidsystems

Die Forschergruppe 926 "Physiologie und Pathophysiologie des Endocannabinoidsystems" verfolgt neben der Analyse zur Erhaltung der Homeostase auch Studien zu den Konsequenzen von chronischen Veränderungen im Endocannabinoidsystem. Dabei steht die Erforschung der Funktion und Fehlfunktion des Endocannabinoidsystems im Mittelpunkt.

Laufzeit:
ab 2008

Kontakt:
 Univ.-Prof. Dr. B. Lutz
Institut für Physiologische Chemie
Tel.: 06131 39-25912
Homepage

FOR 1341: Barrel Cortical Function

Die neue Froschergruppe wird sich mit den zellulären Mechanismen von kognitiven Prozessen in der Großhirnrinde beschäftigen. Mit modernsten bildgebenden und elektrophysiologischen Techniken werden die neuronalen Verarbeitungsprozesse im somatosensorischen Cortex von Kleinnagern, darunter transgenen Mäusen, untersucht. Diese Resultate werden die Grundlage für ein besseres Verständnis von neurologischen und psychiatrischen Erkrankungen des Menschen bilden.

Laufzeit:
ab 2009

Kontakt:
 Univ.-Prof. Dr. H. J. Luhmann
Institut für Physiologie und Pathophysiologie
Tel.: 06131 39-25944
Homepage

Ansprechpartner

Frau Dr. A. Clement
 forschung.um@uni-mainz.de
Tel.: 06131 17-9948