Visual Universitätsmedizin Mainz

Beratung und Unterstützung bei der Berichterstattung

Im Laufe Ihres Projekts müssen Sie regelmäßig über Ihre Fortschritte berichten. Wir unterstützen Sie in diesem Bereich. Hierzu gehört:

  • Kontinuierliche Kommunikation zum Fördermittelgeber einschließlich Änderungsmitteilungen und -anträgen,
  • Terminhinweise auf und Hilfestellung bei Vorbereitung und Einreichung von Berichten
  • Begleitung von Audits (in Zusammenarbeit mit Abt. Drittmittelabteilung)
  • Dokumentenmanagement

 

Vor der Einstellung von wissenschaftlichem oder technischem Personal, das (je nach anzuwendender Sanktionsregelung) einen Wohnsitz in bzw. die Staatsangehörigkeit eines von Sanktionen betroffenen Staates besitzt, im Einzelfall zu prüfen und ggf. zu dokumentieren ist, ob die zu besetzende Stelle von Sanktionsmaßnahmen (Pdf , 17.4 KB) betroffen und eine Einstellung des Bewerbers zulässig ist.

 

 

 

EPO Ansprechpartnerin

Frau Dr. S. Tschauder
 forschung.um@uni-mainz.de
Tel.: 06131 17-9695

At a Glance

Unsere Partner:

Europaweit (Pdf , 399.6 KB)

Weltweit (Pdf , 362.3 KB)

 

Projektstatistik (Seit 2009)

Aktuelle interne Veranstaltungen: