DRUCKEN

AMBOSS Prüfungsportal

Auf Wunsch der Studierendenvertreter der Fachschaft und auf Beschluss des Ausschusses für die Lehre sowie des Wissenschaftlichen Vorstands hat die Universitätsmedizin eine Rahmenlizenz für die AMBOSS-Software erworben. Studierende der Universitätsmedizin Mainz haben aus dem Universitäts- und Unimedizinnetzwerk Zugriff auf die AMBOSS-Plattform. Bitte beachten Sie die in der Anleitung beschriebenen Schritte, um den Zugang einzurichten (Hinweise für den Zugriff von Zuhause finden Sie hier). Dozenten können zudem angepasste  "Dozentensitzungen" (Pdf , 1,8 MB)  (1.7 MB) einrichten.

Um eine Dozentensitzung anlegen zu können, müssen Sie sich zunächst als Dozent freischalten lassen (1. bitte zunächst selbst auf der AMBOSS-Plattform anmelden; 2. Freischaltung der Dozentensitzung formlos per E-Mail beantragen: affeldt@uni-mainz.de).